> Zurück

Hockeyschüler im Einsatz

Blatter Ruth 22.02.2015

Hockeyschule-Turnier Burgdorf, 21.02.2015

Nach einer lahmen Anreise im Skiferienstau, waren die Wiseli doch alle rechtzeitig auf dem Eis! Wir hatten eine sehr junge Besetzung und einige spielten ihr erstes Turnier.

Beim ersten Spiel gegen Bern 96 haben wir gut mitgespielt und nur knapp verloren. In der Folge spielten wir gegen Burgdorf gelb, SC Lyss, EHC Thun und Burgdorf schwarz. Wir kassierten zwar viele Tore, konnten aber auch einige schiessen. Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben in den insgesamt 100 Spielminuten!!!

Wir hatten jedenfalls einen intensiven Hockeynachmittag und haben alle an Erfahrung gewonnen.

Einige Impressionen zu finden unter http://youtu.be/WI_zk_SfANs

Teilnehmer: Bernhard Kaj, Bes Connor, Blatter Kimi, Boss Dario, Huber Luca, Leuenberger David, Paul Benjamin-Shuri, Ritschard Andrej, Schädelin Nando, Schädelin Malu, Schürch Ken, Seiler Lena, Seiler Yannick, Zbinden Marek, Zingg Michaela

 

Hockeyschule-Turnier Münchenbuchsee, 22.02.2015

Es haben es fast alle geschafft, so früh am Sonntagmorgen vor Ort zu sein! :)

Weil wir vom letzten Jahr wussten, dass in Münchenbuchsee eher ältere Spieler antreten, haben wir auch eher die Älteren aufgeboten, schön waren da 7 Mädchen dabei!!! 6 der SpielerInnen hatten ihren allerersten Turniereinsatz!

Da Schwarzenburg keinen Torhüter dabei hatte, durften unsere zwei Goalies abwechselnd auch deren Tor hüten.

Den ersten Match gegen Bern 96 verloren wir nur knapp und wir hatten auch einige gute Torchancen, welche durch den starken Torhüter zunichte gemacht wurden.

Im Match gegen Schwarzenburg verloren wir etwas höher, es gelang uns aber auch ein Ehrentor. Es ist natürlich bedeutend schwieriger, das Tore schiessen mit Torhüter :)

Im letzten Spiel gegen die Gastgeber aus Münchenbuchsee verloren wir klar. Aber alle haben bis am Schluss mitgekämpft und manche im Eifer des Gefechts das Wechseln ganz vergessen :).

Im letzten Spiel ging trotz der Resultate für alle die Sonne auf. Sie ist am klaren Resultat nicht unschuldig, weil sie uns blendete…

Wir hatten alle einen schönen und lehrreichen Morgen. Danke Jacky, Mänu und Olivia für die Bilder.

Teilnehmer: Bes Connor, Burch Timea, Christensen Célina, Cronin TJ, Federer Flurin, Federer Gian, Gfeller Jayde, Gilliérion Skye, Mitry Amanda, Mitry Amelia, Schädelin Noah, Schüpbach Daan, Schüpbach Tom, Zaimi Elina, Zaimi Leon 

Berichte: Sonja Schüpbach